Een Mann is keen Mann von Dagmar Seifert

Dagmar Seifert

Een Mann is keen Mann
oder
Ein Mann ist kein Mann
Programmheft: Een Mann is keen Mann




Eine Ehe-Komödie. Die gute Tante Inge (von Heidi Kabel in der Uraufführung im Ohnsorg-Theater gespielt), rät ihrer frustrierten Nichte Marie, sich einen Lover für einen Tag in der Woche anzuschaffen, um ihr Ehejoch leichter tragen zu können.

Ursprünglich ist der vierte Akt ganz anders als bei Ohnsorgs: Marie wird sich, angefeuert durch die Tante, auch für die restlichen Wochentage noch passende Männer organisieren. Das gefiel Heidi Kabel nicht.
Sie war der Ansicht, ihr Publikum wollte sie nicht als Vertreterin einer so zynischen Lebens- oder Partnerschaftsauffassung sehen.

Also schrieb ich den letzten Akt einfach um, alles wurde viel moralischer, die Eheleute landen wieder in idyllischer Zweisamkeit.

Die hochdeutsche Fassung allerdings blieb böse…