Denk ich an Hamburg mit Dagmar Seifert

Dagmar Seifert

...denk ich an Hamburg
Cover: ...denk ich an Hamburg
HAV – das ist die Hamburger Autorenvereinigung.

Meine Geschichte in diesem Band heißt ‚Sturmflut‘ und ist eigentlich das bis dicht an die Unkenntlichkeit zusammengestrichene erste Kapitel des Romans ‚Feuervogel‘.

So was macht mir Spaß; es ist ein Spielen mit Worten.
Deshalb kann ich prima meine eigenen Texte zusammenkochen oder auseinanderziehen.
Selbst zu kürzen macht mir sehr wenig aus.
Es bereitet mir allerdings ziemliche Schmerzen, wenn ein Anderer in meinen Texten herumstreicht, womöglich auch noch, ohne vorher mit mir darüber gesprochen zu haben!