Aalsuppe und Mehlbüddel von Dagmar Seifert

Dagmar Seifert

Aalsuppe und Mehlbüddel
Cover: Aalsuppe und Mehlbüddel
Mein Lieblingskochbuch. Es hat sich lange, lange recht gut verkauft.

Das liegt natürlich vor allem an den bezaubernden Illustrationen von Marunde.
Ich hatte seine Bilder und Karikaturen seit langem bewundert und hab mich dann einfach getraut, ihn anzurufen und zu fragen, ob er Lust hätte, mit mir gemeinsam ein norddeutsches Kochbuch zu machen. Und zu meinem Glück – hatte er Lust dazu.